Sie planen eine Feier in Ihren eigenen Räumlichkeiten?
Viel Trubel über die Festtage und keine Zeit oder Lust zum Kochen?

Buchen Sie bequem von Zuhause und wählen Sie aus unserem vielseitigem Fingerfood- und Buffet-Angebot.

www.hotel-winzerhaus.de


Unser Fingerfood-Angebot
Tomate Mozzarella Spieße
Tomate Mozzarella Spieße
Stk.

mit Basilikum

d) Milch und Milchprodukte

Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.20 EUR/Stk. (Nettopreis 1.12 EUR)
ab 21 Stk. 1.15 EUR/Stk. (Nettopreis 1.07 EUR)
ab 51 Stk. 1.10 EUR/Stk. (Nettopreis 1.03 EUR)
Mini-Frikadellen-Spieße
Mini-Frikadellen-Spieße
Stk.

mit versch. Topings z.B. Olive, Gewürzgurke, Cocktailtomate, Silberzwiebel


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.30 EUR/Stk. (Nettopreis 1.21 EUR)
ab 21 Stk. 1.25 EUR/Stk. (Nettopreis 1.17 EUR)
ab 51 Stk. 1.20 EUR/Stk. (Nettopreis 1.12 EUR)
MicroBurger Spieße
MicroBurger Spieße
Stk.


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.90 EUR/Stk. (Nettopreis 1.78 EUR)
ab 21 Stk. 1.85 EUR/Stk. (Nettopreis 1.73 EUR)
ab 51 Stk. 1.80 EUR/Stk. (Nettopreis 1.68 EUR)
Räucherlachs im Wrapmantel
Räucherlachs im Wrapmantel
Stk.

mit Frischkäse und Salat


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.80 EUR/Stk. (Nettopreis 1.68 EUR)
ab 21 Stk. 1.75 EUR/Stk. (Nettopreis 1.64 EUR)
ab 51 Stk. 1.70 EUR/Stk. (Nettopreis 1.59 EUR)
Mini Sandwiches mit verschiedenen Topings
Mini Sandwiches mit verschiedenen Topings
Stk.


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.70 EUR/Stk. (Nettopreis 1.59 EUR)
ab 21 Stk. 1.65 EUR/Stk. (Nettopreis 1.54 EUR)
ab 51 Stk. 1.60 EUR/Stk. (Nettopreis 1.50 EUR)
Melone-Schinken-Spieße
Melone-Schinken-Spieße
Stk.


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.00 EUR/Stk. (Nettopreis 0.93 EUR)
ab 21 Stk. 0.95 EUR/Stk. (Nettopreis 0.89 EUR)
ab 51 Stk. 0.90 EUR/Stk. (Nettopreis 0.84 EUR)
Gefüllte Champignons mit Ziegenfrischkäse und Tomaten
Gefüllte Champignons mit Ziegenfrischkäse und Tomaten
Stk.

d) Milch und Milchprodukte

Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.60 EUR/Stk. (Nettopreis 1.50 EUR)
ab 21 Stk. 1.55 EUR/Stk. (Nettopreis 1.45 EUR)
ab 51 Stk. 1.50 EUR/Stk. (Nettopreis 1.40 EUR)
Gefüllte Zucchini mit Paprika, Fenchel und Tomaten
Gefüllte Zucchini mit Paprika, Fenchel und Tomaten
Stk.


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.40 EUR/Stk. (Nettopreis 1.31 EUR)
ab 21 Stk. 1.35 EUR/Stk. (Nettopreis 1.26 EUR)
ab 51 Stk. 1.30 EUR/Stk. (Nettopreis 1.21 EUR)
Canapés mit Lachs, Schinken, Frischkäse, Käse, Putenbrust, Roastbeef und Camembert
Canapés mit Lachs, Schinken, Frischkäse, Käse, Putenbrust, Roastbeef und Camembert
Stk.

d) Milch und Milchprodukte
f) Getreide

Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.20 EUR/Stk. (Nettopreis 1.12 EUR)
ab 21 Stk. 1.15 EUR/Stk. (Nettopreis 1.07 EUR)
ab 51 Stk. 1.10 EUR/Stk. (Nettopreis 1.03 EUR)
Speckkräuterkäse-Schnecken
Speckkräuterkäse-Schnecken
Stk.


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.15 EUR/Stk. (Nettopreis 1.07 EUR)
ab 21 Stk. 1.10 EUR/Stk. (Nettopreis 1.03 EUR)
ab 51 Stk. 1.05 EUR/Stk. (Nettopreis 0.98 EUR)
Garnelenspieße mit Tomate und Limette
Garnelenspieße mit Tomate und Limette
Stk.


Mindestbestellmenge 10 Stk.

Preise
ab 10 Stk. 1.80 EUR/Stk. (Nettopreis 1.68 EUR)
ab 21 Stk. 1.75 EUR/Stk. (Nettopreis 1.64 EUR)
ab 51 Stk. 1.70 EUR/Stk. (Nettopreis 1.59 EUR)

Eine Veranstaltung steht und fällt mit dem Einsatz des Servicepersonals.
Die Zufriedenheit des einzelnen Gastes entscheidet häufig über den Gesamteindruck der Veranstaltung.
Wir verfügen über ein zuverlässiges Serviceteam, welches Ihnen gerne auf Anfrage bei Ihrer Veranstaltung zur Verfügung steht.

Außer Haus:
Alle Speisen sind bereits auf Platten angerichtet und werden in Kühlboxen geliefert oder stehen zum Abholen bereit.
Weitere Artikel auf Anfrage. Bei allen Artikeln ist die Mindestbestellmenge = 10 Stück.

Preise sind Abholpreise inkl. MwSt.
Lieferung und Aufbau nach Aufwand gegen Aufpreis.

Unser Buffet-Angebot - Warme Beilagen
Hausgemachte Butter-Spätzle
Hausgemachte Butter-Spätzle
kg

a) Eier
d) Milch und Milchprodukte
f) Getreide
Mindestbestellmenge 1 kg

6.50 EUR/kg (Nettopreis 6.07 EUR)
Buttergemüse
Buttergemüse
kg

Blumenkohl, Broccoli,Möhren,Zuckerschoten

Mindestbestellmenge 1 kg

5.50 EUR/kg (Nettopreis 5.14 EUR)
Bratkartoffeln
Bratkartoffeln
kg

mit Speck und Zwiebeln

Mindestbestellmenge 1 kg

5.80 EUR/kg (Nettopreis 5.42 EUR)
Kartoffelgratin
Kartoffelgratin
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

6.50 EUR/kg (Nettopreis 6.07 EUR)
Rosmarinkartoffeln
Rosmarinkartoffeln
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

5.80 EUR/kg (Nettopreis 5.42 EUR)
Röstitaler
Röstitaler
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

0.40 EUR/Stk. (Nettopreis 0.37 EUR)
Rotkohl
Rotkohl
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

4.40 EUR/kg (Nettopreis 4.11 EUR)
Reis
Reis
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

3.40 EUR/kg (Nettopreis 3.18 EUR)

Für das Salatbuffet...
Speck-Kartoffelsalat
Speck-Kartoffelsalat
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

7.80 EUR/kg (Nettopreis 7.29 EUR)
Nudelsalat
Nudelsalat
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

6.80 EUR/kg (Nettopreis 6.36 EUR)
Coleslaw
Coleslaw
kg

Krautsalat mit Möhren

Mindestbestellmenge 1 kg

4.00 EUR/kg (Nettopreis 3.74 EUR)
Karottensalat
Karottensalat
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

4.60 EUR/kg (Nettopreis 4.30 EUR)

Für den Grill...
Grillspieße
Grillspieße
Stk.

mit Rind und Schwein

Mindestbestellmenge 10 Stk.

4.20 EUR/Stk. (Nettopreis 3.93 EUR)
Putenspieße
Putenspieße
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

3.80 EUR/Stk. (Nettopreis 3.55 EUR)
Rumpsteak
Rumpsteak
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

8.90 EUR/Stk. (Nettopreis 8.32 EUR)
Putensteak
Putensteak
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

6.60 EUR/Stk. (Nettopreis 6.17 EUR)
Garnelenspieße
Garnelenspieße
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

6.50 EUR/Stk. (Nettopreis 6.07 EUR)
Maiskolben
Maiskolben
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

3.20 EUR/Stk. (Nettopreis 2.99 EUR)
Schweinesteak
Schweinesteak
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

3.40 EUR/Stk. (Nettopreis 3.18 EUR)

Es handelt sich um rohe Ware zum Selbergrillen.

Hauptspeisen
Rinderbraten mit Sauce
Rinderbraten mit Sauce
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

17.80 EUR/kg (Nettopreis 16.64 EUR)
Sauerbraten mit Sauce
Sauerbraten mit Sauce
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

18.50 EUR/kg (Nettopreis 17.29 EUR)
Vegetarisch gefüllte Spitzpaprika
Vegetarisch gefüllte Spitzpaprika
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

4.20 EUR/Stk. (Nettopreis 3.93 EUR)
Lachsfilet mit Kräuterkruste in Weißweinsauce
Lachsfilet mit Kräuterkruste in Weißweinsauce
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

7.20 EUR/Stk. (Nettopreis 6.73 EUR)
Hähnchenbrustfilet mit Ricotta-Salbeifüllung
Hähnchenbrustfilet mit Ricotta-Salbeifüllung
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

6.50 EUR/Stk. (Nettopreis 6.07 EUR)
Putenbraten mit Schafskäse mediterran gefüllt
Putenbraten mit Schafskäse mediterran gefüllt
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

13.50 EUR/kg (Nettopreis 12.62 EUR)
Gulasch von der Pute
Gulasch von der Pute
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

11.50 EUR/kg (Nettopreis 10.75 EUR)
Gulasch vom Rind
Gulasch vom Rind
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

12.50 EUR/kg (Nettopreis 11.68 EUR)
Schweinebraten mit Sauce
Schweinebraten mit Sauce
kg

Mindestbestellmenge 1 kg

12.50 EUR/kg (Nettopreis 11.68 EUR)
Schweinefilet Natur
Schweinefilet Natur
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

5.50 EUR/Stk. (Nettopreis 5.14 EUR)
Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella überbacken
Schweinefilet mit Tomate-Mozzarella überbacken
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

6.50 EUR/Stk. (Nettopreis 6.07 EUR)
Schnitzel
Schnitzel
Stk.

wahlweise mit:

  • Zitrone
  • Champignonsauce
  • Pfeffersauce
  • Gorgonzolasauce

Mindestbestellmenge 10 Stk.

4.80 EUR/Stk. (Nettopreis 4.49 EUR)

Alle Hauptspeisen sind fertig fur Sie gegart.

Süßes
Mini Fruchtplunder
Mini Fruchtplunder
Stk.

3 Fach sortiert Nuss-Krokant, Kirsch-Quark, Marille-Vanille.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

1.20 EUR/Stk. (Nettopreis 1.12 EUR)
Mini Croissants
Mini Croissants
Stk.

4 Fach Sortiert Aprikosen-Buttercroissant, Himbeer-Buttercroissant, Nuss-Nougat-Buttercroissant, Quark- Zitronen-Buttercroissant

Mindestbestellmenge 10 Stk.

1.10 EUR/Stk. (Nettopreis 1.03 EUR)
Double-Chocolate-Muffin
Double-Chocolate-Muffin
Stk.

Mindestbestellmenge 10 Stk.

1.20 EUR/Stk. (Nettopreis 1.12 EUR)
Petits Fours Würfel
Petits Fours Würfel
Stk.

6-fach sortiert

Mindestbestellmenge 10 Stk.

3.40 EUR/Stk. (Nettopreis 3.18 EUR)
Petits Fours Mix
Petits Fours Mix
Stk.

4-fach sortiert

Mindestbestellmenge 10 Stk.

0.80 EUR/Stk. (Nettopreis 0.75 EUR)

Eine Veranstaltung steht und fällt mit dem Einsatz des Servicepersonals.
Die Zufriedenheit des einzelnen Gastes entscheidet häufig über den Gesamteindruck der Veranstaltung.
Wir verfügen über ein zuverlässiges Serviceteam, welches Ihnen gerne auf Anfrage bei Ihrer Veranstaltung zur Verfügung steht.

Außer Haus:
Alle Speisen sind bereits auf Platten angerichtet und werden in Kühlboxen geliefert oder stehen zum Abholen bereit.
Weitere Artikel auf Anfrage. Bei allen Artikeln ist die Mindestbestellmenge = 10 Stück.

Preise sind Abholpreise inkl. MwSt.
Lieferung und Aufbau nach Aufwand gegen Aufpreis.

Bestelldaten

Wann möchten Sie Ihre Catering-Bestellung abholen?

:

AGB Endkunden (hotel-winzerhaus.de)
§ 1 Vertragsgegenstand

1.1 Das Hotel Winzerhaus Gärtner (Martin Gärtner) (nachfolgend „Anbieter“) betreibt Online-Bestellplattformen für die Belieferung von Speisen und Getränken sowie Non-Food-Artikeln (nachfolgend zusammen als „Waren“ bezeichnet), wie z.B. www.bizlunch.de und weiteren Domains sowie Applikationen für mobile Endgeräte (nachfolgend zusammen als "Plattformen" bezeichnet). Über diese technisch zur Verfügung gestellten Plattformen ermöglicht der Anbieter den auf den Plattformen registrierten Restaurants und Lieferdiensten (nachfolgend zusammen als „Restaurant“ bezeichnet) ihre Waren online anzubieten und die Vermittlung von Bestellaufträgen an die Endkunden. Der Vertragsschluss über die Warenbestellung kommt dabei ausschließlich zwischen den Restaurants und den Endkunden zustande. Die Erfüllung der Vertragspflichten aus den Bestellaufträgen obliegt einzig den Restaurants.

1.2 Die nachstehenden AGB gelten für die Nutzung aller vom Anbieter bereit gehaltenen Plattformen und für darüber vermittelte Verträge zwischen Restaurants und Endkunden.

1.3 Unternehmer und natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können die Plattformen nutzen.

1.4 Der Endkunde kann sich für eine leichtere Bestellung und Nutzung weiterer Services beim Anbieter kostenlos registrieren. Der Endkunde ist verpflichtet für die ordnungsgemäße Abwicklung der Bestellung, erforderliche Angaben wahrheitsgemäß, gewissenhaft und vollständig hinsichtlich der Lieferadresse, Zahlungsdaten und E-Mail Adresse zu machen. Falschangaben können eine zivilrechtliche und/oder strafrechtliche Haftung auslösen. Der Endkunde gewährleistet, dass Änderungen an seinen Daten zu jeder Bestellung aktuell und richtig sind. Der Endkunde haftet für sämtliche, auch missbräuchliche Bestellungen, die unter Verwendung seiner Registrierung vorgenommen werden, sofern er sie zu vertreten hat.

1.5 Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für den von den Restaurants oder von den Endkunden eingestellten Inhalt. Dieser Inhalt gibt nicht die Meinung vom Anbieter wieder. Mit der Veröffentlichung der Inhalte macht sich der Anbieter diesen auch nicht zu eigen.

1.6 Der Anbieter ist berechtigt, sich zur Erfüllung seiner Aufgaben Dritter zu bedienen. Dabei wird der Anbieter sicherstellen, dass die ihr obliegenden Pflichten auch von Dritten eingehalten werden.


§ 2 Vertragsschluss

2.1 Der Vertrag über eine Warenlieferung kommt zwischen dem Endkunden und dem Restaurant zustande.

2.2 Erst die Bestellung des Endkunden auf einer der Plattformen des Anbieters soll als ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss gelten. Der Anbieter nimmt das Angebot des Endkunden für und im Namen des Restaurants an und übermittelt diese Warenbestellung mit allen für die Durchführung erforderlichen Informationen an das Restaurant. Der Anbieter übersendet dem Endkunden eine Bestellbestätigung in Textform an die bei der Bestellung angegebene Emailadresse. Mit Übersendung der Bestätigungsemail ist der Vertrag zwischen dem Restaurant und dem Endkunden zustande gekommen.

2.3 Die genaue Lieferzeit für Warenlieferungen variiert je nach Restaurant und Einzelheiten der Bestellung und wird zwischen Restaurant und Endkunde vorher festgelegt. Das Restaurant liefert die Bestellung bis zum Eingang der Empfangsadresse der vom Endkunden angegebenen Adresse.

2.4 Der Endkunde ist sich bewusst darüber, dass es sich teilweise bei den Waren um frisch zubereitete und schnell verderbliche Waren handelt und gewährleistet, innerhalb der bekanntgegebenen Lieferzeit an der angegebenen Lieferanschrift und unter den bei der Bestellaufgabe genannten Kontaktmöglichkeiten uneingeschränkt zur Verfügung zu stehen und verpflichtet sich, die Bestellung unverzüglich in Empfang zu nehmen.


§ 3 Widerrufsrecht und Belehrung

Der Endkunde kann seine Bestellung nicht gegenüber dem Restaurant widerrufen, soweit es sich um die Lieferung von Waren handelt, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde (§ 312g Abs. 2 Nr.2 BGB). Das Widerrufsrecht ist ebenfalls ausgeschlossen für Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB) und versiegelte Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 3 BGB).

Für den Teil der Bestellung, der nicht unter die oben genannten Ausschlusstatbestände fällt, steht dem Endkunden, der Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Der Anbieter nimmt die Widerrufserklärung des Endkunden für das Restaurant als Vertreter in Empfang.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beginnt vierzehn Tage nach dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hotel Winzerhaus Gärtner (Martin Gärtner)) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinen Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

− Hotel Winzerhaus Gärtner (Martin Gärtner) An der Loreley 49-50. 56329 St. Goar - Tel 6741-334 Fax 06741-7233

− Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

− Bestellt am (*)/erhalten am (*)

− Name des/der Verbraucher(s)

− Anschrift des/der Verbraucher(s)

− Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

− Datum

_______________

(*) Unzutreffendes streichen.


§ 4 Bezahlung

4.1 Bestellungen können durch den Endkunden bar bei Lieferung der Waren erfolgen oder online bezahlt werden. Der Anbieter nimmt stellvertretend für das Restaurant die Zahlung an. Die Zahlungsweise wird verbindlich beim Bestellvorgang durch den Endkunden ausgewählt.

4.2 Der Anbieter ermöglicht seinen Endkunden neben der Barzahlung grundsätzlich unterschiedliche Onlinezahlungsdienste, wie z.B. Kreditkarte, PayPal

4.3 Der Endkunde ist verpflichtet, bei Onlinezahlungen eine ausreichende Deckung auf dem betreffenden Konto zu gewährleisten bzw. Bezahlung mit der Kreditkarte nur innerhalb des jeweils zugelassenen Verfügungsrahmens zu tätigen. Es sind zudem unberechtigte Rücklastschriften zu unterlassen.

4.4 Endkunden haben auf den Plattformen des Anbieters die Möglichkeit, Guthaben zur Verrechnung von Lieferungen und Leitungen aufzuladen. Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung wird ein mögliches Restguthaben zurückgezahlt. Der Anbieter speichert keine Kontodaten des Endkunden.


§ 5 Bewertungsportal

5.1 Der Anbieter bietet regelmäßig dem Endkunden die Möglichkeit, die eigenen Leistungen und die Leistungen der Restaurants nach bestem Wissen und Gewissen zu bewerten. Die Bewertung erfolgt über die Zuverlässigkeit der Restaurants und Qualität der angebotenen Waren. Der Anbieter ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, diese Bewertung auf den Plattformen für alle Endkunden sichtbar zu machen. Der Anbieter behält sich das Recht vor, aus sachlich nachvollziehbaren oder rechtlich zwingenden Gründen die Bewertungen zu löschen.

5.2 Der Endkunde unterlässt jeglichen Missbrauch des Bewertungssystems. Als Missbrauch gilt insbesondere die Abgabe von beleidigenden, diskriminierenden oder irreführenden Bewertungen.


§ 6 Haftung des Anbieters

6.1 Der Anbieter haftet weder für das Restaurant noch für den Endkunden hinsichtlich der Durchführung des vermittelten Vertrags. Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Quantität, Qualität oder sonstige Leistungen der auf den Plattformen registrierten Restaurants.

6.2 Der Anbieter haftet auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einer geringeren als groben Fahrlässigkeit haftet der Anbieter jeweils nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (das heißt einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Endkunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf [Hauptvertragspflicht]).

6.3 Im Fall der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung vom Anbieter jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

6.4 Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die durch Fremdverschulden oder nicht zu vertretende Unterbrechungen der Verfügbarkeit der Plattformen entstehen (z.B. nicht von einer Partei beeinflussbare technische Probleme des Internets, UMTS Übertragung).

6.5 Die Plattformen vom Anbieter enthalten auch Links zu anderen Webseiten. Der Anbieter ist nicht für den Inhalt der verlinkten Inhalte verantwortlich und übernimmt weder Haftung noch Gewähr für die Richtigkeit der verlinkten Seiten. Auch der Datenschutz auf den verlinkten Seiten ist nicht Inhalt dieser AGB.

6.6 Soweit die Haftung vom Anbieter ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

6.7 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


§ 7 Haftung des Restaurant

7.1 Im Vertragsverhältnis zwischen dem Endkunden und den Restaurants gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

7.2 Die Restaurants haften auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einer geringeren als groben Fahrlässigkeit haften die Restaurants jeweils nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (das heißt einer Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Endkunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf [Hauptvertragspflicht]).

7.3 Im Fall der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung der Restaurants jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

7.4 Soweit die Haftung des Restaurants ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen des Restaurants.

7.5 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.


§ 8 Nutzungsrechte und Rechte Dritter

8.1 Sollte ein Endkunde bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen des Anbieters Rechte Dritter verletzen, z.B. als Teil seines Bestellangebots, Teil eines Kommentars, bei der Restaurantbewertung oder in sonstiger Weise, so verpflichtet er sich, den Anbieter von Ansprüchen Dritter, die über Löschung bzw. Änderung von Texten hinausgehen, schadlos zu halten. Der Anbieter ist berechtigt sich Dritter bei der Verwaltung und Veröffentlichung von Bewertungen zu bedienen.

8.2 Der Endkunde gestattet dem Anbieter und den Restaurants die nicht ausschließliche, unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Verwendung der von ihm übermittelten bzw. gespeicherten Inhalte, wie z.B. Kommentare und Bewertungen. Die gestattete Nutzung gilt ungeachtet der Art, des Umfangs und des Verbreitungsmediums der Werbemaßnahme auf allen Plattformen des Anbieters und der (Werbe-)Partner des Anbieters.

8.3 Der Anbieter informiert zum Zweck der Qualitätssicherung die bei dem Anbieter gelisteten Restaurants über die von Endkunden abgegebenen Kommentare und Bewertungen. Fragen zu Restaurantbewertungen können über das Kontaktformular an den Anbieter gerichtet werden.


§ 9 Kündigung

9.1 Das Vertragsverhältnis zwischen dem Anbieter und dem Endkunden über die Nutzung des Services vom Anbieter ist für beide Parteien jederzeit ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. per Kontaktformular) kündbar. Pflichten zur Bezahlung einer aufgegebenen Bestellung gegenüber dem Restaurant werden hiervon nicht berührt.

9.2 Der Anbieter behält sich das Recht vor, bei entsprechenden Anhaltspunkten (bspw. Scherzbestellung / Gutscheinmissbrauch / Betrug bei Kreditkartenbezahlung) die Bestellung zu jedem Zeitpunkt zu stornieren.


§ 10 Datenschutz

10.1 Der Anbieter beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Die Datenschutzbestimmungen des Anbieters sind unter bizlunch.de/agb#datenschutz abrufbar.


§ 11 Schlussbestimmungen

11.1 Die Parteien sind sich darüber einig, dass Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB der Schriftform bedürfen und keine mündlichen Nebenabreden getroffen werden.

11.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit dieser Vertragsbedingungen im Übrigen unberührt. Die unwirksame Bestimmung ist sodann durch eine Regelung zu ersetzen, die der wirtschaftlichen Zielsetzung der Parteien am nächsten kommt. Entsprechendes gilt, wenn diese Vertragsbedingungen Lücken enthalten.

11.3 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UNKaufrechts.

11.4 Sofern es sich bei dem Vertragspartner um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Endkunden und dem Anbieter St. Goar.

Datenschutzbestimmungen hotel-winzerhaus.de
§ 1 Verantwortliche Stelle, Geltungsbereich

Verantwortliche Stelle ist Hotel Winzerhaus Gärtner (Martin Gärtner) (nachfolgend „Anbieter“ genannt). Details zur ladungsfähigen Anschrift und Vertretungsberechtigungen entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Für uns hat der Schutz personenbezogener Daten höchste Priorität. Wir möchten Sie deshalb an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir wann erheben und wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten beim Besuch und bei der Nutzung aller Plattformen des Anbieters über das Internet oder über unsere verschiedenen Applikationen (nachfolgend „Apps“ genannt).

Mit Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Anbieter Ihre Daten entsprechend verwenden darf.

Der Anbieter ermöglicht es Ihnen, über die Plattformen oder mittels der verschiedenen Apps für mobile Endgeräte Speisen und Getränke sowie Non-Food Artikel (nachfolgend als „Waren“ bezeichnet) zu bestellen. Sie können Ihre Bestellung entweder als Gast aufgeben oder sich als Nutzer registrieren und die Vorteile eines persönlichen Kontos sowie weitere Services genießen. Auf die Datenschutzregelungen möchten wir im Einzelnen wie folgt eingehen. Der Anbieter verwendet die personenbezogenen Daten zudem für statistische und marktanalytische Zwecke. Dabei werden in anonymisierter Form bspw. Statistiken zu Kundengruppen, Liefergebieten, Marktbereichen erstellt und ausgewertet.

Für besondere Dienste oder Aktionen (bspw. Sonderaktionen) können zusätzliche Datenschutzhinweise gelten. Über diese werden wir jeweils zu Beginn des Nutzungsvorgangs des jeweiligen Dienstes bzw. der Aktion unterrichten.


§ 2 Datennutzung in allgemeiner Form

Unabhängig davon, ob Sie eine Bestellung aufgeben, speichern wir bei der Nutzung unserer Plattformen oder der Apps automatisch nutzungsbezogene Daten über den Nutzungsvorgang. Dazu gehören insbesondere die IP Adresse, die besuchten Webseiten, die Aufenthaltsdauer und die Herkunft des Nutzers. Diese Daten werden insbesondere verwendet, um Nutzerverhaltensweisen anonym zu analysieren, zu speichern und auszuwerten und den Service stetig zu verbessern und weiter zu entwickeln. Weitere Einzelheiten zu den dabei eingesetzten Systemen können Sie den untenstehenden Abschnitten zu Cookies und sozialen Medien entnehmen. Ihre IP-Adresse speichern wir lediglich für einen begrenzten Zeitraum in den Logfiles, soweit dies für Sicherheitszwecke erforderlich ist.


§ 3 Datennutzung bei Bestellungen über den Anbieter

Für Ihre Bestellung erheben und speichern wir nach Auswahl des gewünschten Restaurants und Waren Ihren Vornamen und Nachnamen, Ihre Firma (optional), Adresse, Telefonnummer, EMailadresse, Besonderheiten bzw. Kommentare und gewünschten Lieferzeitpunkt (Vorbestellung) und die von Ihnen ausgewählte Zahlungsart. Diese Daten benötigen die Restaurants zur Erfüllung und Abwicklung des Bestellvorgangs. Darüber hinaus sind die Daten erforderlich im Falle von Reklamationen, Nachfragen und um mit Ihnen im Rahmen der untenstehenden Ziffer 5 zu kommunizieren.

Außer bei der Zahlungsart „Bargeld“, bei der Sie die Rechnung direkt beim Boten begleichen, leiten wir Ihre Daten in Abhängigkeit der von Ihnen gewählten Onlinezahlungsart (wie bspw. Kreditkartenzahlung oder Paypal) an verschiedene Zahlungsdienstanbieter weiter, mit denen wir kooperieren. Diese informieren uns über die erfolgte Bezahlung. Wir selbst erhalten keine weitergehenden personenbezogenen Daten zu Bank- und Zahlungsmitteln.

Zur Abwicklung der Bestellung übermitteln wir dem von Ihnen ausgewählten Restaurant Ihre Bestellung, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse, Besonderheiten bzw. Kommentare und gewünschten Lieferzeitpunkt (Vorbestellung) und die Information, ob Sie bereits per Online-Payment bezahlt haben oder noch eine Bezahlung bei Auslieferung zu erfolgen hat.


§ 4 Datennutzung bei der Erstellung eines Nutzerkontos

Bei der Erstellung eines Nutzerkontos speichern wir folgende Daten: Vorname, Nachname, Firma (soweit optional angegeben), Adresse, Telefonnummer, E-Mail Adresse und die unter Ihrem Account erfolgten Bestellungen sowie die von Ihnen angelegten Favoriten. Sie können in Ihrem Nutzerkonto mehrere Lieferadressen anlegen. Diese Daten werden für die Erfüllung, Abwicklung, Abrechnung und vertragliche Kommunikation in Bezug auf bereits erfolgte Bestellungen und zur Erleichterung und bequemeren Durchführung zukünftiger Bestellungen einschließlich weiterer Handlungen, wie Reklamationen, Nachfragen, Abrechnung, etc. verwendet. Im Übrigen können wir Ihre Emailadresse im Rahmen der untenstehenden Ziffer 5 nutzen. In Ihrem Nutzerkonto können Sie Ihre Benachrichtigungsoptionen für Newsletter und auf Bestellungen bezogene Nachrichten einstellen. In Ihrem Nutzerkonto können Sie ein Profilbild speichern. Dieses Profilbild können Sie auch über Ihr Facebook oder Google+ Profil abrufen und speichern. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf untenstehende Ziff. 8.2. Unter Ihrem Profilnamen können Sie Bewertungen und persönliche Empfehlungen zu erfolgten Bestellungen abgeben. Dabei können wir Ihren Nutzerprofilnamen und Ihr Profilbild anzeigen. Unter Ihrem Profilnamen können sämtliche von Ihnen abgegebenen Bewertungen und persönlichen Empfehlungen sowie Ihr Profilbild abrufbar sein. Je nach Plattform können Sie in Ihrem Nutzerkonto einstellen, ob Sie dauerhaft auf dem verwendeten Rechner eingeloggt bleiben möchten. Je nach Plattform (bspw. App oder Internet) können Zugriffsumfang und Einstellungsmöglichkeiten auf Ihr Nutzerkonto variieren.


§ 5 Newsletter

Durch Ihre Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters nutzen wir Ihre Email-Adresse zum Versand von Werbung und für Sie interessante Angebote zu unseren eigenen Waren und Dienstleistungen und denen von Partnerunternehmen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Durch das Setzen eines Hakens bei der Anmeldung bzw. Bestellung können Sie in den Erhalt von Newslettern einwilligen. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Wir können Ihnen darüber hinaus E-Mail-Newsletter für unsere Angebote senden, die den von Ihnen bereits bei uns bestellten Waren oder Dienstleistungen ähneln, wenn Sie dem Erhalt solcher Newsletter nicht widersprochen haben. Sie können jederzeit dem Erhalt sämtlicher Arten von Newslettern von uns widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (d.h. bspw. die Kosten Ihres Internetproviders) entstehen. Über das Widerspruchsrecht informieren wir Sie bei Erhebung der Emailadresse und in dem jeweiligen Newsletter. Wir verweisen auch auf Ziff. 9 zum Widerspruchsrecht gegenüber Werbung und Markt- oder Meinungsforschung.


§ 6 Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite oder unserer App eingeschränkt sein.


§ 7 Soziale Medien und Kartendienste

7.1 Facebook Plug-ins

Wir arbeiten mit dem sozialen Network facebook mit Sitz 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA zusammen. Mittels so genannter Plug-ins integrieren wir facebook in unsere Webseite als facebook like.

Wenn Sie auf eine Seite mit integriertem Plug-in gelangen und dieses hochgeladen wird, erfährt facebook Ihre IP-Adresse und dass unter dieser IP Adresse unsere Webseite besucht wurde. Wenn Sie bei facebook eingeloggt sind, stellt facebook eine Verbindung zwischen Ihrem facebook-Account und Ihrem Besuch auf unserer Webseite her.

Wenn Sie auf ein Like Plug-in klicken, verbindet sich Ihr Browser direkt mit dem Server von facebook, und eine Beschreibung des Plug-ins wird angezeigt. Hierbei werden Ihre IP-Adresse und sonstige gerätebezogene Informationen an facebook weitergeleitet. Eventuell wird auch ein Cookie auf Ihrem Rechner installiert, mit Schließen des Browsers jedoch wieder gelöscht. In Ihren BrowserEinstellungen können Sie angeben, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von facebook: http://www.facebook.com/policy.php


§ 8 Widerruf der Einwilligung, Widerspruch gegenüber Werbung und Markt- oder Meinungsforschung

Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines Nutzerkontos), können sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht per E-Mail an system@bizlunch.de oder gegebenenfalls innerhalb Ihres Nutzerkontos erfolgen. Sie können Ihr Nutzerkonto auch vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG zu sperren. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Dienste nicht mehr oder nur beschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis durch uns beendet wird.

Sie können außerdem der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen - am einfachsten durch Nachricht per E-Mail an system@bizlunch.de. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Auf diese Widerspruchsmöglichkeit werden wir Sie bei jeder Verwendung hinweisen bzw. eine einfache Abbestellmöglichkeit (z.B. als Link) zur Verfügung stellen.


§ 9 Auskunftsrecht und sonstige Rechte nach dem BDSG

Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Die in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten können Sie jederzeit nach einem Login einsehen und korrigieren. Ebenso können Sie Ihr Nutzerkonto jederzeit vollständig löschen bzw. in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG sperren.

Bei Auskünften, Fragen, Lösch-, Änderungs- oder Sperrverlangen oder für Widerrufserklärungen gemäß Ziffer 5 bzw. 9 dieser Datenschutzbestimmungen können Sie sich auch jederzeit per E-Mail an system@bizlunch.de an uns wenden.


§ 10 Änderungen der Datenschutzerklärung

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Internets entwickeln sich fortwährend neue Technologien und Möglichkeiten. Damit wir auch Sie in den Genuss dieser Möglichkeiten und Technologien kommen lassen können, behalten wir uns vor, bei der Einführung neuer, zusätzlicher oder bei der Änderung oder Erweiterung bestehender Dienste oder Dienstelemente, diese Datenschutzerklärung für die Zukunft zu ändern.

Soweit die Änderung der Datenschutzerklärung nur die Datennutzung in allgemeiner Form (s. oben Ziff. 2) und/oder die Datennutzung bei Bestellungen (s. oben Ziff. 3) und nicht auch die Datennutzung im Rahmen eines Nutzerkontos (s. oben Ziff. 4) betrifft, gilt die neue Datenschutzerklärung ab dem Datum ihrer Aktualisierung auf der Webseite.

Eine Änderung der Datenschutzerklärung, die sich auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten bezieht, erfolgt nur dann, wenn diese für Sie zumutbar ist. Wenn und soweit sich Änderungen der Datenschutzerklärung auf die Nutzung der bereits erhobenen und in Ihrem Nutzerkonto gespeicherten Daten beziehen, werden wir Sie rechtzeitig per E-Mail, auf unseren Webseiten, in unseren Apps oder in anderer Form benachrichtigen. Sie haben das Recht innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung der Geltung der neuen Datenschutzerklärung zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns die Kündigung des Vertrages und die Löschung Ihres Nutzerkontos vor. Erfolgt innerhalb der genannten Frist kein Widerspruch, gilt die geänderte Datenschutzerklärung als von Ihnen angenommen. Wir werden Sie in der Benachrichtigung auf Ihr Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hinweisen.

Ich habe die AGB Endkunden und Datenschutzbedingungen von hotel-winzerhaus.de gelesen und gebe meine Zustimmung.

Preise sind Abholpreise inkl. MwSt. Lieferung und Aufbau nach Aufwand gegen Aufpreis.

Hotel*** Winzerhaus An der Loreley ©2018 • Impressum